Drucken

Brennholz

Brennholz

Brennholz

Brennholz in verschiedenen Abmessungen
Länge 25 cm, 33 cm, 50 cm oder 100 cm Scheite 
jeweils in einer 1,8 Raummeter Palettenbox (entspricht 3 Schüttraummeter bei 33 cm Länge)

 

Buchenholz: Buche gilt als besonders geeignetes Kaminholz, da es ein schönes Flammenbild und eine gute Glutentwicklung aufweist. Es zeigt nur sehr geringe Funken und hat einen recht hohen Heizwert.

Eichenholz: Für offene Kamine wird es nicht bevorzugt, da es zwar gut Glut, aber kein schönes Flammenbild entwickelt. Der Heizwert ist noch etwas höher als der von Buchenholz und die Brenndauer ist sehr lang. Eichenholz enthält relativ viel Gerbsäure, die bei unsachgemäßem Abbrand (zu geringe Luftzufuhr) Abgasrohre angreift, dies führt zu Versottung. Es ist daher für Öfen gut geeignet, jedoch nicht für offene Kamine.


Nadelholz: Fichte ist ein relativ schnell an- und abbrennendes Holz und eignet sich daher sehr gut zum Anbrennen. Häufig wird es auch in Grundöfen/ Vergaserkesseln verwendet. In Europa ist Fichtenholz weit verbreitet und so günstig zu erwerben. Für den offenen Kamin eignet es sich nicht, da aufplatzende Harzblasen zum „Spritzen“ von Glut führen.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Neu 1 Ster Fichten-/Kiefernholz gespalten in 1 Meter Länge

Artikel-Nr.: 10-900100

58,00 *
Auf Lager

Buchenbrennholz in 25 cm Länge in einer praktischen Holzbox mit 2 Raummeter

Artikel-Nr.: 6-900025

255,00 *
Auf Lager
Versandgewicht: 800 kg

Buchenbrennholz in 33 cm Länge in einer praktischen Holzbox mit 2 Raummeter

Artikel-Nr.: 7-900033

255,00 *
Auf Lager
Versandgewicht: 800 kg

Buchenbrennholz in 50 cm Länge in einer praktischen Holzbox mit 2 Raummeter

Artikel-Nr.: 6-900050

255,00 *
Auf Lager
Versandgewicht: 800 kg
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand